Hauttypen und andere Märchen
September 27, 2018
Pauschale Lösungen für Individuen – Hauttypen machen es möglich
Oktober 9, 2018

Problemhautbehandlungen bei unreiner Haut und begleitend bei Akne, Rosacea, Neurodermitis

Die neusten Trends der Kosmetik

Die Problemhaut ist entdeckt!

Seit 12 Jahren sind wir im hautquartier Bremen auf ursachenorientierte Problemhautbehandlung spezialisiert. Nun hat auch die Industriekosmetik entdeckt: Es gibt eine „Problemhaut“. Immer mehr Menschen leiden unter unreiner Haut, empindlicher Haut, Rosacea, Akne, Neurodermitis und Co. Ein neuer, sehr lukrativer Markt für die Kosmetikindustrie! Fachmagazine schreiben über die Wichtigkeit von Kosmetikbehandlungen bei Hautproblemen und nennen endlich tröpfchenweise Hintergrundwissen zu manchen Ursachen. Nur leider wird nicht logisch zu Ende gedacht – und schon gar nicht differenziert. Der Behandlungsansatz ist noch immer der alte – und bewirkt langfristig eine weitere Zerstörung der Hautbarriere und somit eine zeitliche Verschiebung und mögliche Verschlimmerung des Problems und keine Behebung.

Neue Behandlungsmethoden mit schillernden Namen wie Hydrafacial, Microneedeling, Microdermabrasion uvm. sowie neue Produktserien mit angeblich innovativen Inhaltsstoffen wie Mizellen sollen Abhilfe von Problemen schaffen. Die Herangehensweise ist aber immer wieder die alte: Macht die Haut nicht, was sie soll, wird von Außen geschält, geschliffen, gepeelt und danach gecremt. Alter Wein in neuen Schläuchen sozusagen. Es wird weiterhin nicht differenziert, welche Stoffe in welcher Konzentration wie auf unser Immunorgan Haut – und somit unseren ganzen Organismus wirken. Oder was die langfristigen – auch gesundheitlichen – Konsequenzen schneller Effektbehandlungen sind.

Denn nichts an sich ist gut oder schlecht – es kommt immer darauf an, was ich wie, in welcher Konzentration und bei wem einsetze! Und was das individuelle Ziel ist.

Nur: Eine sinnvolle Differenzierung funktioniert nicht im Massenmarkt. Denn hier sollen pauschale Problemlöser alles vereinfachen: Alles geschieht von Außen, ich brauche nur Cremen oder die teuren apparativen Behandlungen mitmachen und schon wird alles schnell wieder gut. Vorerst. Und maximal Kurzfristig. Denn langfristig nehmen die Hautprobleme eher zu. Denn so geht man den Hautproblemen nicht auf den Grund sondern verschlimmert langfristig alles.

Sie wollen Hautprobleme vermeiden, bevor sie entstehen? Die Hintergründe verstehen, die ich hier angerissen habe? Ihren Status-Quo ermitteln? Oder einfach eine individuelle Lösung für Ihre bereits vorhandene Problemhaut? Lassen Sie sich von uns beraten. Buchen Sie einen Termin zum hautkontakt bei unseren Hautaufklärern. Wir freuen uns auf Sie!