Hautgesundheit – Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden…

Die Haut wird in der Zeit der hormonellen Umstellung immer anspruchsvoller. Nur ist die Grenze zwischen Kindheit und Erwachsensein nicht mehr so eindeutig wie früher. Während die einen mit 12 noch an Ihrem Spielzeug hängen, sind die anderen mit zehn gefühlt fast von zu Hause ausgezogen. Auch die Haut entwickelt sich individuell: Während die einen noch kindliche Haut haben, sprießen bei den anderen schon die Pickel.

Pickel, was nun?!? – Ursachenforschung

Kennen Sie das Gefühl voll im Leben zu stehen und die Haut ist immer noch mitten in der Pubertät? Damit sind Sie nicht alleine!

Wenn die Pubertät zu Ende ist, die Pickel aber bleiben ist das meist ein Zeichen dafür, dass hinter den unliebsamen Begleitern andere Ursachen als nur die Hormone stecken. Wenn Sie immer wieder mit Pickeln zu tun haben, ist das nichts, was ein Peeling, eine Pickelcreme oder einfaches Abwarten reguliert. Je älter Sie sind und je länger Sie schon mit Ihrem Problem herumexperimentieren, umso schwieriger ist es, die Ursachen auszumachen. Da braucht es schon mal die Hilfe von einem Profi, der sich wie Sherlock Holmes die Detektivmütze aufsetzt und mit Ihnen gemeinsam Ursachenforschung betreibt. Genau hier setzen wir an!

Aktuelles, Hormone, Pickel Akne

hautquartier®

Theodor-Heuss-Allee 21
28215 Bremen
Tel.: 0421 / 224 76 45


Telefonische Sprechzeiten

Montag – Donnerstag
11:00 – 14:00

Bitte sprechen Sie uns auf den AB, 
wir rufen zurück!

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
11:00 – 14:00, 15:00 – 20:00

Freitag
11:00 – 14:00, 15:00 – 19:00

Verkaufsöffnungszeiten

Freitags
15:00 – 18:00
Keine Voranmeldung mehr nötig!

Impressum // Datenschutz // Cookie-Richtlinie